14. Februar 2007

Johanna Sällström tot aufgefunden

Am Dienstagabend fand man die Schauspielerin Johanna Sällström tot in ihrer Wohnung in Malmö. Sie wurde nur 32 Jahre alt. Die Polizei hat keine Verdachtsmomente hinsichtlich eines Verbrechens.

Johanna Sällström war vor allem durch ihre Darstellung der Linda Wallander, Tochter des Kommisars Kurt Wallander aus den Roman von Henning Mankell, bekannt geworden.

Sie hinterlässt eine fünf Jahre alte Tochter.

Kommentare:

vanessa hat gesagt…

Das ist voll traurig. Johanna alias Linda war meine Lieblingsschauspielerin. Und in der Serie ist sie auch nicht zu ersetzen. Ich könnte heulen. Und dann die arme Tochter.

Rainer hat gesagt…

Johanna wird obduziert werden. Es gab keinerlei Hinweise auf ein Verbrechen, das schließt aber möglicherweise Selbstmord nicht aus, aber ich will nicht spekulieren. Ich habe einige Artikel über Johanna in den Abendzeitungen gelesen.

Nachbarn und Freunde berichten von düsteren Gedanken. Johanna Sällström und ihre Tochter waren im Dezember 2004 in Thailand und überlebten die Tsunami-Katastrophe. Auch dieses Erlebnis soll sie sehr bedrückt haben.

Ich kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, dass man sich umbringt, wenn man ein 5-Jähriges Mädchen hat.

In jedem Fall ist es eine verdammt traurige Geschichte.